Homepage  >  Aktuelles

18.11.2019

Dagmar Röhrlich studierte Geologie und Geophysik. Sie arbeitet als freie Journalistin für Hörfunk und Printmedien. Ihre Radio-Features waren unter anderem beim WDR, dem Deutschlandfunk und dem Südwestrundfunk zu hören. Für ihre Hörfunkarbeit erhielt sie 1999 den Georg von Holtzbrinck Preis für Wissenschaftsjournalismus. 2010 war Röhrlich als „Goethe Writer in Residence“ an der University of British Columbia tätig, wo sie Forschung für den „Zensus des marinen Lebens“ betrieb und Seminare am Institut für Journalistik hielt. Sie wird Workshops für Studierende und postdocs zum Thema Wissenschaftskommunikation im aktuellen Semester anbieten.


Kamingespräch im Marsilius-Kolleg, Foto: Tobias Schwerdt

  • VERANSTALTUNGSFORUM
    HOLTZBRINCK PUBLISHING GROUP

     

    Torstraße 42
    10119 Berlin
    Geschäftsführer
    Andreas F. Wilkes

    Telefon
    +49 (30) 27 87 18-0

    Telefax

    +49 (30) 27 87 18-18
    © 2019 - VERANSTALTUNGSFORUM DER VERLAGSGRUPPE GEORG VON HOLTZBRINCK GMBH