Homepage  >  Aktuelles

26.06.2019

Die Gesellschaft wird vielfältiger, aufgeklärter, toleranter. So scheint es. Blickt man auf die führenden Köpfe von Politik, Wirtschaft und Wissenschaft sind Frauen, Menschen aus den ostdeutschen Bundesländern oder mit Migrationshintergrund nach wie vor deutlich in der Unterzahl. Die Forderung „gleicher Lohn für gleiche Arbeit“ ist noch nicht zur Gänze durchgesetzt. Wie können gleiche Rechte in der Gesellschaft...

13.06.2019

Die kanadische Schriftstellerin Madeleine Thien und der kanadisch-libanesische Autor Rawi Hage haben derzeit gemeinsam die Samuel Fischer Gastprofessur an der Freien Universität Berlin inne. Mit ihrem vielfach ausgezeichneten Werk gehören sie zu den bekanntesten Autoren Kanadas.

Beide setzen sich auf unterschiedliche Weise mit Kriegsfolgen, Migration, Exil und der Suche nach Identität auseinander. Dabei geht es...

29.05.2019

Bis heute besitzen europäische Museen viele Kunstobjekte, die im kolonialen Kontext gestohlen oder erworben wurden. Die Provenienzforschung untersucht die Geschichte dieser Kunst und schlägt der Politik Wege zur Restitution vor. Die in Berlin lehrende französische Kunsthistorikerin Bénédicte Savoy und Felwine Sarr, ein senegalesischer Ökonom aus Dakar, haben dem französischen Präsidenten Emmanuel Macron einen Bericht...

23.05.2019

Die Allianz der Wissenschaftsorganisationen feiert mit einer bundesweiten Kampagne das Grundgesetz, mit dem seit 70 Jahren die Wissenschaftsfreiheit geschützt wird. Mit Debattenbeiträgen, Diskussions-Veranstaltungen, Vorträgen, Interviewreihen und einem Podcast beschäftigt sich die Kampagne mit den unterschiedlichen Aspekten von Wissenschaftsfreiheit.
Wie gehen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler mit dieser...

08.05.2019

Philip Campbell wird in seinem Vortrag darüber sprechen, dass wissenschaftliche Erkenntnis auch verfälscht verwendet und gegen den Menschen gerichtet werden kann. Er wird der Frage nachgehen, was die Wissenschaft tun muss, um Schaden für Forschung und Gesellschaft abzumildern, beispielsweise bei der Diskussion um den Klimawandel. Als langjähriger Editor von Nature spricht er auch über die Rolle die Kommunikation und...

26.03.2019

In den letzten Jahren kamen 26 Autorinnen und Autoren als Picador-Gastprofessoren für Literatur nach Leipzig, lehrten Literatur und kreatives Schreiben am Institut für American Studies und traten mit der breiten Öffentlichkeit in einen Dialog über amerikanische Literatur. In dieser Jubiläumsveranstaltung möchten wir die Professur mit den Autoren Josh Weil und Don Mee Choi feiern. Sie werden aus ihren Büchern lesen...

26.02.2019

Eingriffe in das menschliche Erbgut, die Entwicklung künstlicher Intelligenz, Experimente an Tieren – wie weit darf die im Grundgesetz verankerte Freiheit von Wissenschaft, Forschung und Lehre gehen?
Nach einer Umfrage des Wissenschaftsbarometers 2018 sind nur 40 Prozent der Befragten der Auffassung, dass Wissenschaftler*innen tatsächlich zum Wohl der Gesellschaft forschen, 46 Prozent sind unentschlossen. Der...

  • VERANSTALTUNGSFORUM
    HOLTZBRINCK PUBLISHING GROUP

     

    Taubenstraße 23
    10117 Berlin
    Geschäftsführer
    Andreas F. Wilkes

    Telefon
    +49 (30) 27 87 18-0

    Telefax

    +49 (30) 27 87 18-18
    © 2019 - VERANSTALTUNGSFORUM DER VERLAGSGRUPPE GEORG VON HOLTZBRINCK GMBH