Homepage  >  Presse

29.09.2015

Berlin, 29. September 2015 – Der Vorsitzende der Jury, Dr. Stefan von Holtzbrinck, zeichnete die Preisträger des Georg von Holtzbrinck Preis für Wissenschaftsjournalismus 2015 heute im Hotel de Rome in Berlin aus. Die Preisverleihung erfolgte im Rahmen eines festlichen Dinners mit rund 100 Gästen aus Wissenschaft und Forschung, Politik und Medien. Malte Henk, Redakteur im Dossier von DIE ZEIT, ist Preisträger in der Kategorie Print, die freie Wissenschaftsjournalistin Stefanie Kara...

24.06.2015

Moskau–Paris–Berlin: Der aktuelle Samuel Fischer Gastprofessor für Literatur Viktor Jerofejew liest am 7. Juli 2015 um 19.00 Uhr im Institut Français Berlin aus seinem aktuellen Roman "Die Akimuden". Viktor Jerofejew wurde 1947 in Moskau geboren. Er studierte Literatur- und Sprachwissenschaft an der Lomonossow-Universität und forschte anschließend am Moskauer Institut für Weltliteratur, wo er 1975 promovierte. Sein Debütroman "Die Moskauer Schönheit" (1990) wurde ein...

05.05.2015

Geboren in Trinidad und Tobago, schloss Lauren K. Alleyne ihren Master of Fine Arts in Creative Writing an der Cornell University ab und ist momentan Poet-in-Residence und Assistant Professor an der University of Dubuque. Für ihr literarisches Werk wurden ihr bereits Preise wie der Small Axe Literary Prize (2010), der International Publication Prize der Atlanta Review und der Reginald Shepherd Memorial Prize (2009) verliehen. Ihre Texte wurden in Zeitschriften und Anthologien...

09.02.2015

Die Auszeichnung erfolgt für herausragende Beiträge in der Kategorie Print (Zeitung/Zeitschrift), in der Kategorie elektronische Medien (Online-Formate, TV, Hörfunk) und im Bereich Nachwuchs (unter 30 Jahren, kategorienunabhängig). Der Preis in den beiden Kategorien Print und elektronische Medien ist mit jeweils 5.000 Euro dotiert. Der Nachwuchspreis ist mit 2.500 Euro dotiert. Teilnahmeberechtigt sind alle deutschsprachigen oder in deutschsprachigen Medien veröffentlichenden Journalistinnen...

21.11.2014

Zwanzig Erzählungen von gefeierten US-amerikanischen Autoren: In Roadside Curiosities, einem Sammelband herausgegeben von Shannon Cain, betritt ein Superheld eine Kneipe; ein gespenstischer Filmstar wird durch ein Maisfeld gejagt; eine Pop-Diva sinniert über einen toten Fasan; ein Malbuch-Dinosaurier spielt mit dem Feuer und ein Großraumbüroangestellter bekämpft einen Ring von E-Mail-Scammern aus Nigeria. In diesen und vielen anderen Geschichten trifft Pop-Kultur auf anspruchsvolle Literatur,...

14.10.2014

Der Vorsitzende der Jury, Dr. Stefan von Holtzbrinck, zeichnet die Preisträger des Georg von Holtzbrinck Preis für Wissenschaftsjournalismus 2014 heute im Hotel de Rome in Berlin aus.  Reto U. Schneider, stellvertretender Chefredakteur von NZZ Folio, ist Preisträger in der Kategorie Print, der freie Regisseur und TV-Autor Carsten Binsack Preisträger in der Kategorie elektronische Medien und die Zeit Online-Redakteurin Alina Schadwinkel ist Preisträgerin in der Kategorie Nachwuchs. Die...

19.09.2014

Der US-amerikanische Schriftsteller und aktuelle Picador Guest Professor Michael Lowenthal liest am Dienstag, 4. November 2014 in der Galerie für Zeitgenössische Kunst in Leipzig. Er begeistert die Kritiker in den USA mit seinen offenen, humorvollen Romanen und Kurzgeschichten, die die Gesellschaft zugleich psychologisch glaubwürdig und kritisch untersuchen. Seine Texte erscheinen u.a. im New York Times Magazine, der Washington Post, im Tin House oder auf...

  • VERANSTALTUNGSFORUM
    HOLTZBRINCK PUBLISHING GROUP

     

    Taubenstraße 23
    10117 Berlin
    Geschäftsführer
    Andreas F. Wilkes

    Telefon
    +49 (30) 27 87 18-0

    Telefax

    +49 (30) 27 87 18-18
    © 2017 - VERANSTALTUNGSFORUM DER VERLAGSGRUPPE GEORG VON HOLTZBRINCK GMBH