Homepage  >  Aktuelles

14.09.2017

Die aktuelle Veranstaltung in der Reihe beschäftigt sich mit dem Thema "Vom Wert der Werte. Stabilisierung oder Polarisierung?".

"Gerechtigkeit ist das, was die Menschen einander schulden, Wohltätigkeit ist das, was darüber hinausgeht." Auf diese Weise charakterisierte der Tübinger Philosoph Otfried Höffe vor vielen Jahren zwei wesentliche Werte. Während über die grundsätzliche Bedeutung von Werten leicht Einigkeit zu erzielen ist, kann dagegen die Frage über Wertehierarchien und ihre Bedeutung für eine Gesellschaft schnell zu erbittertem Streit führen. Lässt sich die Berufung auf Werte als Gradmesser für eine intakte oder im Gegenteil für eine gefährdete Gesellschaft sehen? Ist die Anrufung der Werte ein Indikator dafür, dass die Gesellschaft gefährdet ist und daher der Selbstvergewisserung bedarf? Ist also eine Gesellschaft gerade dann besonders stabil, wenn sie sich nicht immer wieder der Werte versichern muss? Oder ist der kontroverse Austausch über Werte der unübersehbare Beweis einer offenen Gesellschaft?

Impulsgeber für die sich anschließende Diskussionsrunde ist Prof. Dr. Andreas Urs Sommer vom Institut für Philosophie der Universität Freiburg und Autor des Buches "Werte: Warum man sie braucht, obwohl es sie nicht gibt". Die Podiumsgäste sind:

  • Prof. Dr. Jutta Allmendinger, Präsidentin des Wissenschaftszentrums Berlin
  • Kathrin Röggla, Autorin und Vizepräsidentin der Akademie der Künste Berlin
  • Prof. Dr. Andreas Urs Sommer, Institut für Philosophie der Universität Freiburg

Moderation: Dr. Catherine Newmark, Kulturjournalistin und Redakteurin des Philosophie Magazins

Datum: 10. Oktober 2017
Uhrzeit: 19.00 Uhr
Ort: RADIALSYSTEM V, Holzmarktstraße 33, 10243 Berlin
EINTRITT FREI - ANMELDUNG ERFORDERLICH


  • VERANSTALTUNGSFORUM
    HOLTZBRINCK PUBLISHING GROUP

     

    Taubenstraße 23
    10117 Berlin
    Geschäftsführer
    Andreas F. Wilkes

    Telefon
    +49 (30) 27 87 18-0

    Telefax

    +49 (30) 27 87 18-18
    © 2017 - VERANSTALTUNGSFORUM DER VERLAGSGRUPPE GEORG VON HOLTZBRINCK GMBH