Homepage  >  Aktuelles

12.01.2016

Alice Oswald ist eine der bedeutendsten zeitgenössischen Lyrikerinnen England. Ihr jüngstes Werk Memorial von 2011 basiert auf Homers Ilias. Homers Verse üben auf Alice Oswald seit der Schulzeit eine starke Faszination aus. Für die innovative Form und Bildsprache dieses Werks erhält sie 2013 als erste Dichterin den Warwick Prize for Writing. Sie wird am 9. Februar 2016 um 19.00 Uhr in der Literaturwerkstatt Berlin, Knaackstraße 97, 10435 Berlin eine öffentliche Lesung...

03.12.2015

Widerstandsfähigkeit in der Krise – dafür haben Wissenschaftler den Begriff Resilienz geprägt. Die Resilienzforschung sucht nach den Faktoren der Krisentauglichkeit. Liegen sie in den Genen? In den Sozialstrukturen? Kann man Krise lernen? Und wenn ja, wie? Gibt es Resilienz nur bei Individuen – oder auch bei Organisationen, Unternehmen, Gesellschaften?

15.10.2015

Der in Vietnam geborene und in den USA aufgewachsene Autor, Kritiker und Übersetzer Linh Dinh ist im Wintersemester 2015/2016 Picador Guest Professor an der Universität Leipzig. Er wird am 10. November 2015 um 19.00 Uhr in der Galerie für Zeitgenössische Kunst, Karl-Tauchnitz-Straße 9-11 in Leipzig lesen. Der Eintritt ist frei.

07.10.2015

Im Dezember 1915 stirbt der Psychiater und Neuropathologe Alois Alzheimer – der Mann, der jener tückischen Erkrankung des Gehirns seinen Namen gab. Hundert Jahre nach seinem Tod ist das Thema Alzheimer ist aktueller denn je. In diesem Sommer wollen Pharmafirmen erstmals Antikörper gefunden haben, die den Verlust des Gedächtnisses aufhalten könnten.

29.09.2015

Im Rahmen eines festlichen Dinners in Anwesenheit der baden-württembergischen Wissenschaftsministerin Theresia Bauer sind die beiden Preisträgerinnen und der Preisträger des Georg von Holtzbrinck Preis für Wissenschaftsjournalismus geehrt worden.

23.09.2015

Der legendäre Informatiker und Silicon-Valley-Investor, Gründer von Sun-Microsystems wird auf dem 4. JARA-FORUM "Simulation und Datenanalyse - Brücke über die Grenzen der Erkenntnis" Einblicke in die praktischen Anwendungsmöglichkeiten von Computersimulationen und hochparallelen Rechnern geben. Von Simulationen können fast alle Wissenschaftsgebiete profitieren: von der Medizin über die Ingenieurwissenschaften, die Informationstechnologie bis hin zur Umwelt- und Energieforschung.

09.06.2015

Der Samuel Fischer Gastprofessor Viktor Jerofejew präsentiert am 07. Juli seinen neuen Roman, "Die Akimuden", und berichtet von seinem Leben als Schriftsteller im Spannungsfeld Moskau, Paris und Berlin. Moderiert wird der Abend von Dirk Fuhrig, Journalist beim Deutschlandradio Kultur.

  • VERANSTALTUNGSFORUM
    HOLTZBRINCK PUBLISHING GROUP

     

    Taubenstraße 23
    10117 Berlin
    Geschäftsführer
    Andreas F. Wilkes

    Telefon
    +49 (30) 27 87 18-0

    Telefax

    +49 (30) 27 87 18-18
    © 2017 - VERANSTALTUNGSFORUM DER VERLAGSGRUPPE GEORG VON HOLTZBRINCK GMBH